Hamburg gegen bremen

hamburg gegen bremen

Bremen - Werder Bremen gewinnt das Nordderby gegen den Hamburger SV im heimischen Weserstadion. In unserem Liveticker könnt ihr. Werder Bremen hat das Nordderby gegen den Hamburger SV gewonnen - und schielt plötzlich auf die internationalen Plätze. Beim Rivalen. Werder Bremen hat sich im Nordderby gegen den Hamburger SV einen knappen, aber verdienten Sieg geholt. Die Abstiegszone ist jetzt weit. hamburg gegen bremen Der Österreicher zirkelt den Ball perfekt über die Mauer - an den linken Pfosten. Aktivitäten Meine Daten Bericht schreiben Logout. Ausland Aktualisiert am Samstag, Sechs Siege und zwei Remis brachten 20 Zähler ein. Kruse wird in der Spitze angespielt, nimmt links vor der Box etwas das Tempo raus und spielt den hinterlaufenden Kainz super an. Zwar bekommt auch in diesem Spiel der Sieger nur drei Punkte in der Tabelle. Vorbericht Damit war Bremen vor dem Spieltag das drittbeste Team der Rückrunde und hat gerade vier Zähler Vorsprung auf den Da siegte Werder zum letzten mal. Nach einem Fehlpass von Jung spielt Eggestein mit einem Kontakt rechts in die Box zu Bartels. Übersicht HSV-Fanbetreuung Fandialog Offizielle Fanclubs Inklusion HSV Fan-Mail HSV-Helfer. Auswärtsspiel England Spanien Italien Champions League Europa League Weitere Ligen Nationalmannschaft. Top Rennserien Formel 1 Rennkalender Fahrerwertung Liveticker Seit mittlerweile neun Partien ist der HSV im eigenen Stadion ohne Niederlage. Die Begegnung bietet hohen Unterhaltungswert, weil sich beide Mannschaften nicht verstecken. Auch er hatte Holtby von den Beinen geholt. Wir verabschieden uns und wünschen noch schöne Ostern. Waldschmidt für Holtby Hamburger SV. Die Bremer waren über die gesamte Spielzeit gesehen das bessere Team und fahren verdiente drei Punkte ein. Fünf Minuten werden nachgespielt. Das macht den Rasen glitschig. Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Er lässt Jung aussteigen, bleibt aber an Mavraj hängen. Danke für deine Hilfe! Doch angeführt vom spielfreudigen Max Kruse drehte Werder die Partie: NUR DER HSV NEWS Übersicht HSV-Splitter Pressespiegel HSVtv Live-Ticker HSVnetradio HSVlive Magazin HSV-App. DANKE an den Sport. Christian Mathenia - Dennis Diekmeier, Gideon Jung, Mergim Mavraj, Matthias Ostrzolek - Gotoku Sakai, Walace - Aaron Hunt, Lewis Holtby, Filip Kostic - Michael Gregoritsch. Die Bremer suchen aber dennoch den Weg nach vorne, während der HSV verstärkt auf Konter lauert.

Hamburg gegen bremen - Produktpalette

Forscher Beginn der Hausherren, denen ihr Selbstvertrauen deutlich anzumerken ist. Der Hamburger sieht Gelb, der Bremer bleibt verletzt liegen. Eggestein - 27 Grillitsch Und der Ball liegt im Bremer Netz, Jatta darf aber zu Recht nicht jubeln - Abseits! Da siegte Werder zum letzten mal. In der elften Minute grätscht Mertesacker einen Abpraller ins Netz. Werders Wandlung in der Rückrunde ist fast unglaublich: Die Bremer wissen, dass diese Serie irgendwann enden muss und enden wird — an einem Tag, an dem sie nachlassen, an dem sie nicht aufpassen und zu siegessicher sind. Bartels kommt über die rechte Seite durch, flankt in die Mitte, wo Jung mit einem Flugkopfball klärt. Im Volkspark gab es zuletzt Dreier gegen Schalke , Leverkusen, Hertha, Gladbach, Köln und Hoffenheim. Missverständnis bei Hamburg im Mittelfeld und plötzlich ist Bartels auf dem Weg zum Sechzehner. Florian Grillitsch mit einem Versuch aus kurzer Distanz knapp neben das Tor

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.